Willkommen im HAND-IN-HAND-Laden der Lebenshilfe Werkstätten

Engagement hat nicht immer etwas damit zu tun, selbst mit anzupacken. Manchmal kann helfen so einfach sein!

Mit einem Einkauf im HAND-IN-Hand-Laden (Theresienstraße 27) unterstützen Sie Menschen mit Behinderung, die in den Werkstätten der Lebenshilfe einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen, und dort wirklich wunderschöne Dinge fertigen. Diese werden dann im Laden, unter anderem auch durch vier Mitarbeiter mit Behinderung, verkauft.

Am 30. Juni 2020 feierte dieses "Schaufenster der Inklusion" sein 20- jähriges Bestehen. Herzlichen Glückwunsch!

Überzeugen Sie sich selbst und leisten Sie einen Beitrag zur Inklusion. Machen Sie sich ein Bild von dem umfangreichen Sortiment, das von schönen Kerzen und Gartenfackeln über Holzartikel und vieles mehr, bis hin zum Spielzeug für die Kleinen reicht.

Also nichts wie los zur Shoppingtour in die Innenstadt! Selbst Tragetaschen zum Transport der erstandenen Schätze gibt es in den verschiedensten Designs im HAND-IN-HAND-Laden zu kaufen.