Willkommen bei der

Freiwilliges Engagement

Freiwilliges ehrenamtliches und soziales Engagement hat eine große gesellschaftliche Bedeutung. Viele Menschen wollen sich ehrenamtlich betätigen, doch sie wissen häufig nicht, woher sie Informationen über ehrenamtliche Arbeit in Ingolstadt bekommen können.  Ab sofort ist die Freiwilligen Agentur Ingolstadt Ihr Partner: Wir unterstützen Menschen, die sich engagieren wollen, bei der Suche nach Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement. Wir unterstützen soziale Einrichtungen, Vereine und Organisationen bei der Suche nach Menschen, die sich genau bei dieser Einrichtung oder diesem Verein engagieren wollen.

Was können >>Wir für Sie<< tun?

Ingolstädter Senior*innen freuen sich über Ostergrüße der Kinder

Alle gebastelten und gemalten Sachen wurden diese Woche an die Seniorenheime Heilig- Geist- Spital, Elisa und das Alten- und Pflegeheim am Klinikum verteilt.

Mit all diesen tollen Dekorationen, den vielen liebevoll hergestellten Hasen, Küken uvm. können die Senioren dieses Jahr bestimmt ein ganz besonderes Osterfest feiern.
 
❤️ lichen Dank nochmals an alle, die mitgebastelt haben!

Ingolstädter Ostergrüße

Dieses Jahr hat der Osterhase tatkräftige Unterstützung von den Kindern des evangelischen Kindergartens St. Johannes bekommen, die mit Ihren Erzieherinnen fleißig für unsere Aktion "Ingolstädter Ostergrüße" gebastelt und gemalt haben.
Die Integrationskindergärten Hollerstauden und St. Christoph, die Grundschule an der Pestalozzistraße, viele andere Kinderbetreuungseinrichtungen, die Stadtteiltreffs und auch Ingolstädter Bürger mit ihren Kindern haben sich kreativ beteiligt und tolle Sachen in unserem Büro abgegeben.
 
❤️-lichen Dank an alle!
 
In der kommenden Woche werden die gebastelten Werke dann an die Seniorenheime verteilt und ich bin mir sicher, dass die Freude dort groß sein wird.

 

Hier sehen Sie die Bilder, Karten und Basteleien der Schüler der Grundschule an der Pestalozzistraße. Toll gemacht Kinder!

 

Ingolstädter Ostergrüße - Kinder basteln für Senioren

Wir sammeln Gebasteltes und selbstgemalte fröhliche Bilder für mehrere Ingolstädter Seniorenheime. Damit möchten wir gerne den älteren Menschen, die durch Corona nun schon viel zu lange einsam und alleine in ihren Zimmern sitzen, eine Freude machen und sie etwas aufmuntern.
 
Die Sachen können bis zum 26. März im Bürgerhaus, Kreuzstraße 12, unten im Eingangsbereich, in den dafür aufgestellten Sammelbehälter gelegt werden.
 
Es wurden auch schon einige wunderschöne Hasen und Schmetterlinge bei uns abgegeben. Ganz herzlichen Dank an die fleißige Künstlerin. Wir freuen uns sehr über die rege Beteiligung und hoffen auf viele weitere selbstgebastelte Glücklichmacher für die Ingolstädter Senioren.
 

 

  • Jobpaten Ingolstadt

    Manche Jugendliche haben Schwierigkeiten beim eigenständigen Start ins Berufsleben. Sie haben noch keine konkrete Vorstellung, welche Ausbildung sie anstreben und wissen nicht, welche fachlichen und sozialen Kompetenzen für eine erfolgreiche Bewerbung unerlässlich sind. Einigen Jugendlichen fällt es schwer, die in Bewerbungsseminaren erworbenen Kenntnisse direkt auf ihre Praktikums- oder Lehrstellensuche anzuwenden.

    Mehr Erfahren

  • Patientenaufnahme im Klinikum

    Seit 2002 betreuen Freiwillige der Freiwilligen Agentur Ingolstadt neu ankommende Patienten in der ersten Phase ihres Klinikaufenthaltes und zwar in der Zeit von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 und 11:00 Uhr.

    Mehr Erfahren

  • Let´s help!

    Das Projekt richtet sich an Schüler der 9. und 10. Klassen, die sich freiwillig in sozialen Einrichtungen engagieren und in diesem Bereich Erfahrungen sammeln möchten. Aus einer Reihe verschiedener, vorgegebener Organisationen in Ingolstadt wählen die Schüler ihre Einsatzstelle aus. Das kann z. B. ein Kindergarten, ein Seniorenheim, eine Einrichtung für benachteiligte oder behinderte Menschen aber auch das Tierheim sein. Den Schülern stehen ein Ansprechpartner in der jeweiligen Einrichtung, der betreuende Lehrer als auch unsere Projektleitung zur Seite.

    Mehr Erfahren